Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit

Ausbildungsdauer 3 jahre

Während deiner Ausbildung lernst du alle Abteilungen des Feldberger Hofs kennen: Restauration, Etage, Animation, Empfang, Reservierungsabteilung und Messeauftritte. Du verkaufst touristische Dienstleistungen, planst Ausflüge sowie Freizeitangebote und erstellst Freizeitkonzepte entsprechend der Wünsche unserer Gäste.

Allgemeine Anforderungen und Einstellungsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss (vorteilhaft ist eine Fachschulreife bei einer Wirtschaftsfachschule) oder ein höherer Abschluss/Mindestalter 17 Jahre
  • Hohe Service- und Dienstleistungsbereitschaft
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Organisations- und Verkaufstalent
  • Gute Umgangsformen, angenehmes Erscheinungsbild

Aufgaben:

  • Kennenlernen und Zubereiten von Getränken und Speisen
  • Service im Restaurant
  • Mithilfe im Housekeeping
  • Aufnahme, Organisation und Überwachung von Gästewünschen
  • Rezeptionsdienst, Vorbereitungsarbeiten für An- und Abreisen
  • Hotelkasse, Postbearbeitung, Beschwerdemanagement
  • Korrespondenz mit Gästen, Lieferanten und Geschäftspartnern
  • Telefondienst & Beratungsgespräche
  • Präsentationsvorbereitung für Messeauftritte und Betreuung des Messestands
  • Entwicklung und Verkauf von touristischen Dienstleitungen und Produkten
  • Ermittlung von zielgruppenspezifischen Bedarf und Kundenzufriedenheit
  • Zusammenarbeit mit Fremdanbietern
  • Konzeption, Organisation und Abrechnung von Veranstaltungen
  • Sicherstellung von Betriebssicherheit, Funktionsfähigkeit; Pflege und Wartung technischer Einrichtungen
  • Mithilfe bzw. eigenständige Durchführung von Programmen und Kinderanimationen

Ihre Bewerbung für: Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit

Schreiben Sie eine E-Mail an unsere Ansprechperson Karola Mühl, mit den folgenden Daten:

  • Vorname
  • Nachname
  • Telefon
  • CV
Jetzt bewerben

Wir verwenden ausschließlich technische und statistische Cookies zum Verbessern unserer Dienste. Im Zuge dessen werden nur anonymisierte Daten erfasst, welche der Zugriffsanalyse und nicht zu Werbezwecken dienen.